WTT Contender Doha 2023, Qatar
15.01. - 21.01.2023

WTT Contender Doha 2023

Beim WTT-Contender in Doha waren drei TTFler dabei: Alvaro Robles, Samuel Kulczycki und Can Akkuzu. Für Sie gab es nach dem Final-Four und den darauffolgenden zwei Bundesligaspielen keine Pause. Außerdem waren noch mit Hugo Calderano, Vitor Ishiy, Harmeet Desai und Roamin Ruiz vier Spieler im vertreten die ebenfalls in Ochsenhausen trainieren.

Für unsere TTFler war das Turnier eine kurze Nummer. Alle drei Spieler flogen bereits in der ersten Runde raus. 

Für Romain und und Harmeet war das Turnier ebenfalls eine schnelle Nummer, sie flogen auch in der ersten Runde raus. 

Alvaro- Einzel

QF2 Alvaro Robles vs. Milosz Redzimski (POL) 0:3

Alvaro- Mixed Doppel

1/16 Alvaro Robles/Maria Xiao vs. Christian Pletea/Adina Diacona (ROU) 2:3

Can- Einzel

QF1 Can Akkuzu vs. Lubomir Pistej (SVK) 1:3

Samuel- Mixed Doppel

QF1 Samuel Kulczycki/Katarcyna Wegrzyn vs. Samuel Walker/Tin-Tin Ho (ENG) 2:3

Samuel- Einzel

QF2 Samuel Kulczycki vs. Quek Izaac (SGP) 2:3
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner