TTF gewinnen mit zwei Stammspielern in Mainz

Das letzte Ochsenhauser Aufgebot sicherte sich nur zwei Tage nach dem Pokal-Highlight in Neu-Ulm zwei ganz wichtige Punkte in der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Mit 3:1 gewannen die Oberschwaben in einer Partie des 12. Spieltags beim Aufsteiger 1. FSV Mainz 05.

Ergebnisse

1. Andrei Putuntica

3:0

11:5 11:5 11:8 

2. Yong Fu

2. Carlo Rossi

0:3

6:11 3:11 7:11 

1. Can Akkuzu

3. Luka Madlenovic

1:3

11:7 7:11 10:12 9:11

3. Alvaro Robles

1. Andrei Putuntica

1:3

10:12 5:11 11:4 5:11

1. Can Akkuzu

Highlights

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner